HERZLICH WILLKOMMEN

Dies gilt im Speziellen auch für Erkrankungen des Bewegungsapparats. Lahmheit und Schonhaltungen sind Zeichen von Schmerz, welche durch Verletzungen aber auch durch innere Erkrankungen wie z.B. einer Gastritis ausgelöst werden. Die Akupunktur, manuelle Techniken sowie begleitende innere sowie äußere Behandlungen können gezielt eingesetzt werden, um Schmerz zu lindern und die Beweglichkeit wieder herzustellen.

Schön, dass Sie sich für eine naturheilkundliche Behandlung für Ihr Tier interessieren!

Viele der heutigen Erkrankungen unserer Tiere sind durch Faktoren wie Haltung, Stress, Ernährung und Umwelt ausgelöst. Die Behandlung der Symptome wie Erbrechen, Juckreiz oder Durchfall, mit konservativen Mitteln bringt eine schnelle meist jedoch nur kurzfristige Lösung. Ich biete Ihnen eine ganzheitliche Behandlung, welche die Symptome ursächlich und daher langfristig behandelt. In manchen Fällen ersetzt eine naturheilkundliche Behandlung jedoch nicht den Gang zum Tierarzt. Gerade bei chronisch erkrankten Tieren bietet die Naturheilkunde eine gute Möglichkeit komplementär (ergänzend) bzw. begleitend zur Schulmedizin zu behandeln.

Eine weitere zentrale Rolle vieler Erkrankungen - speziell des Immunsystems - spielt der Darm. Eine regelmäßige Kontrolle der Darmflora und ein passendes Ernährungskonzept können Ihrem Tier helfen gesund zu bleiben und im Krankheitsfall schneller zu genesen.

Ich freue mich auf Sie und Ihr Tier!

 

Herzlichst Ihre Fransiska Schneidereit

LEISTUNGEN

Ob Hund, Katze, Ratte, Ziege, Schaf oder Kaninchen - in meiner Kindheit war ich immer dort zu finden wo Tiere mich umgaben. Mit 5 Jahren schaffte ich den Sprung auf den Rücken der Pferde - bzw. zunächst auf den Esel.  Kindheit und Jugend verbrachte ich zwischen Hühnern, Ziegen, Schafen, Pferden, Eseln und Hunden. Nach meiner großen Reise über den Pazifik verschlug es mich zunächst in die Medienbranche. Mein anschließendes Studium schloss ich 2014 in Bamberg ab und sammelte im Anschluss weitere Berufserfahrung.

Während meiner ehrenamtlichen Tätigkeit in der Rettungshundestaffel wuchs aus dem Wunsch zu helfen und der Liebe zu Tieren  mein neuer beruflicher Weg: die Tierheilpraktik.

 

2017

Verbandsgeprüfte Tierheilpraktikerin (Verband freier Tierheilpraktiker vfT)

Tierheilpraktikerschule und Fortbildungsseminare Sarah Mergen

FIT FÜR DIE PFERDEPRAXIS -  Dr. Cornelia Schulz

FIT FÜR DIE KLEINTIERPRAXIS - Dr. Karin Teichmann

CRANIOSAKRALTHERAPIE für Hund & Pferd - Daniela Dietrich

EINFÜHRUNG IN DIE SANUM-THERAPIE für Tierärzte & Tiertherapeuten - Dr. Anita Kracke

SANUM Stoffwechselstörungen -  Dr. Anita Kracke

 

2018

Akupunktur für Tiere - Julia Hilljegerdes

SANUM Zivilisationskrankheiten  - Dr. Anita Kracke

Sondermeridiane und 5 Elemente Akupunktur - Guido Hoenig

LABORSEMINAR VetScreen - Dr. Tina Hawacker

 

Ganz nach dem Motto "man lernt nie aus" stehen schon jetzt weitere Fortbildungen im Kalender, um mein Wissen für Sie und Ihr Tier rund um die (biologische) Medizin und natürlichen Heilverfahren zu erweitern und auf dem neusten Stand zu halten.

VITA

KONTAKT

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.